Neunkirchen am Brand

NEUNKIRCHEN AM BRAND

Die Marktgemeinde "Neunkirchen am Brand" ist Teil des Ballungsraumes Nürnberg-Erlangen und doch fernab von großstädtischer Hektik und dem Trubel. Im Zentrum von Neunkirchen können Bewohner und Besucher wunderschön erhaltene Fachwerkhäuser und das alte Amtshaus an der St.-Michaeliskirche bewundern. Die perfekte Lage im Südwesten der Fränkischen Schweiz - dem Naherholungs- und Freizeitgebiet in Franken - lädt zu Freizeitaktivitäten wie Rad- und Wandertouren ein.

In Neunkirchen am Brand warten viele Freizeitmöglichkeiten - so zum Beispiel der Turn- und Sportverein mit eigenem Fußballplatz, der Tennisclub oder das Ballettzentrum. Die Bildung kommt ebenfalls nicht zu kurz und wird durch eine Grund- sowie eine Mittelschule, Kindergärten und Krippen sowie einer Volkshochschule komplettiert.